Seite drucken   Sitemap   Mail an die Selbsthilfe-Kontaktstelle Märkischer Kreis   Hinweise zur Änderung der Schriftgröße  
Startseite Aus den Gruppen Gruppengründungen und Aktuelles  · 

Gruppengründungen und Aktuelles

Selbsthilfegruppen entstehen, weil Menschen aus eigener Kraft und zusammen mit anderen ihre Lebenssituation verbessern wollen.
Immer mehr Menschen nutzen die Möglichkeit, sich bei gesundheitlichen, seelischen und sozialen Anliegen gegenseitig zu unterstützen.

Die hier aufgeführten Gruppen befinden sich in der Gründungsphase und suchen weitere Mitstreiter/innen:


Soziale Phobie Lüdenscheid

Herzliche Einladung an Betroffene sich mit uns zu treffen!

Die Gruppe pausiert und sucht weitere Betroffene.
Für weitere Infos: sozialephobie-mk@gmx.de

DIE INSIDER

Eine Gruppe für Menschen die von Mobbing betroffen sind

Ich selbst wurde 4 Jahre lang an meiner Schule gemobbt und
möchte mit dieser Erfahrung Menschen helfen denen es ähnlich
geht.

Selbsthilfegruppe, das hört sich erstmal komisch an. In unseren
Köpfen tut sich ein Stuhlkreis auf mit älteren Menschen die von
ihren Problemen erzählen. Doch Selbsthilfe geht auch ganz anders!

Was ist geplant?
• Reden, denn sich Dinge von der Seele reden hilft
• Einfach zuhören, man merkt das man nicht allein ist
• Aktivität, Dinge auf die wir als Gruppe Lust haben
• Entspannte Abende, Spiele spielen oder Filme schauen

Wenn du das Gefühl hast das könnte was für dich oder
jemanden den du kennst sein, melde dich gerne hier:

Kontakt per E-Mail: dieinsider@yahoo.com

Yoko Sauerland

Herzliche Einladung an Betroffene und Angehörige von Hautkrebs sich mit uns zu treffen!

Dabei steht im Vordergrund, das Vertrauen in den eigenen Körper wiederzu erlangen und die Verbesserung der Lebensqualität durch Erfahrungsaustausch zu ermöglichen. Die Begegnungen im geschützten Rahmen, sollen Mut machen und der gegenseitigen Unterstützung dienen. Wir bieten das Gefühl, nicht allein zu sein mit der Diagnose, langjährige Erfahrung rund um das Thema Hautkrebs, Antworten zu sozialen Aspekten und Vieles mehr. Geplant sind ebenso Vorträge von Experten zu verschiedenen Themen. Dazu ist eine Zusammenarbeit mit der Dermatologie der Uniklinik Dortmund in Arbeit.
Wir treffen uns jeden letzten Mittwoch im Monat in Raum 329 im Gesundheitscampus Sauerland, Sauerlandstr. 8-12, 58802 Balve

Im Moment allerdings nicht vor Ort, sondern virtuell, dazu ist eine vorherige Anmeldung unter. yoko.sauerland@freenet.de oder unter 0177-9820089 dringend erforderlich. Die Gründung unserer Gruppe findet am 23.02.2022 von 18.00-20.00 Uhr statt. Weitere Treffen sind für den 30.3; 27.04; 25.05;29.06; 27.07;31.08; 28.09; 26.10;30.11 und 28.12 jeweils von 18.00 - 20.00 Uhr geplant.

Weitere Infos: yoko.sauerland@freenet.de
www.yoko-selbsthilfe-hautkrebs-sauerland.de


Aufruf

Kennst Du das?
Du fühlst Dich gefangen in einem Leben zwischen Extremen und Deine Gefühle fahren ständig Achterbahn?
Zustände stärkster Anspannung, totaler Leere und von Hoffnungslosigkeit wechseln sich unaufhörlich ab?
Du hast die Diagnose Borderline-Persönlichkeitsstörung und suchst den Austausch mit Gleichgesinnten?

Dann komm zu uns und werde Teil der neuen Selbsthilfegruppe für Menschen mit Borderilne-Persönlichkeitsstörung (BPS)!

Die Gruppe trifft sich 14-tägig in den Räumlichkeiten der Selbsthilfekontaktstelle, Friedrichstraße 30 in Lüdenscheid.

Da es sich um eine Gruppenneugründung handelt, können der Tag und die Uhrzeit vor dem Start der Gruppe gemeinsam abgestimmt und festgelegt werden.

Interesse?
Dann melde Dich unter 01515 / 4002309 oder per E-Mail an shg.out.of.border@gmail.com und erhalte weitere Informationen.

Wir freuen uns auf Dich!


Glücksspielsucht „Mit Spielern spielt man nicht“

Für Betroffene, aber auch deren Angehörige will Tommy eine Selbsthilfegruppe in Lüdenscheid gründen. Um zu zeigen: „Mit Spielern spielt man nicht“. Die Gruppe möchte gemeinsam die Isolation verlassen, die Scham überwinden, die Krankheit verstehen, Erfahrungen austauschen und Wege finden, mit der Erkrankung zu leben.

Die Gründung findet am Donnerstag den 03. November 2022 um 18:00 Uhr
in der Friedrichstr. 30 statt. Betroffene und Angehörige sind herzlich eingeladen!

Wer sich der Gruppe ebenfalls anschließen möchte, meldet sich am besten in der Kontaktstelle unter der Rufnummer. 02 35 1/ 39 05 26


Nähere Informationen zu den Gruppen erhalten Sie in der Selbsthilfe-Kontaktstelle.

 

Selbstverständnis und Autonomie von Selbsthilfegruppen. - Die Website der NAKOS gibt Anregungen! [Mehr]
Die Selbsthilfeakademie NRW unterstützt Selbsthilfe-Aktive mit Weiterbildungsangeboten. [Mehr]
Die Landesinitiative Gesundheitsförderung und Prävention Nordrhein-Westfalen ist eine Fortführung des Landespräventionskonzeptes Nordrhein-Westfalen. Hier finden Sie Informationen zu den Neuerungen der Landesinitiative, die in der Landesgesundheitskonferenz beschlossen wurden. [Mehr]


 
top